Rémi Gaillard war wieder mal unterwegs, Leute veräppeln. Diesmal gab er vor, blind zu sein und rüstete sich mit dem bekannten weissen Stock und einer dunkle Sonnenbrille aus, um an die unmöglichsten Orte zu gehen. Gaillard ging zu Fuss durch belebte Strassen, entlang einer Dachleiste, auf Rolltreppen und überall sind die Leute entsetzt und versuchen, ihm zu helfen…

Vorschaubild