Erasmus Brosda ist Art Director bei Crytek und hat in seiner Freizeit über sechs Jahre hinweg einen „Warhammer 40k“-Kurzfilm entwickelt, der einfach nicht nur grossartig aussieht, sondern auch eine spannende Geschichte anreisst. Der Film ist toll animiert und vielleicht sollte man sich doch mal ein bisschen mit den Büchern auseinandersetzen. Tatsächlich ist das hier aber wirklich nur der Prolog, soll nämlich nächstes Jahr, wie es die Seite zum Film verrät, ein ganzer Kurzfilm erscheinen, der die Geschichte dann zu Ende erzählt…

Vorschaubild
The Lord Inquisitor - Prologue [UHD]