Blaze Laserlight: Laser soll Radfahren sicherer machen

Blaze hat einen Fahrrad-Laser entwickelt, der ein Fahrrad-Symbol vor den Radfahrer projiziert und will damit für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit im Strassenverkehr sorgen. Die 300 Lumen starke LED soll mit einer Akku-Ladung 13 Stunden lang leuchten. Schön anzusehen ist das ganz auf jeden Fall, ob die Projektion tatsächlich für mehr Sicherheit sorgt bleibt zu hoffen. Stolze £125.00 Pfund muss man dafür hinblättern

Vorschaubild
Blaze Laserlight Season 14/15

Star Wars: Battlefront II – Teaser Trailer

Am Wochenende sollte eigentlich dieser Teaser im Rahmen der „Star Wars: Celebration“ der Weltöffentlichkeit präsentiert werden, aber EA kann den Leak nicht mehr aufhalten… und so lassen sie es bleiben. Der Hype um die Fortsetzung des Multiplayer-Epos ist entfacht, kein Wunder, bei den schick anzuschauenden Aufnahmen. Bin gespannt auf die ersten grösseren Trailer und Gameplay-Aufnahmen…

Vorschaubild
STAR WARS BATTLEFRONT 2 Teaser Trailer (2017)

Alone

Der folgende Kurzfilm zeigt Dinge, die Menschen tun, wenn sie allein sind. In manchen Dingen finde ich mich wieder, denn auch ich bin hin und wieder für ein paar Stunden allein mit mir selber und mach dann halt so Dinge, die man wohl so tut, wenn man alleine ist. Ich weiss zwar nicht, ob das diese vermittelte Traurigkeit verdient hat, aber ich mag diesen Film irgendwie…

An experimental exploration of who we are when no one is watching: the freedom we experience, and the loneliness—the way we sing, dance, love, cry, and dream when we are alone.

Vorschaubild
ALONE

Okja – Trailer

Okja ist der beste Freund des Mädchens Mija (Seo-Hyeon Ahn) und ein riesengrosses Tier. Weil eine Kreatur wie Okja allerdings nicht lange unbemerkt bleiben kann, wird ein mächtiges internationales Unternehmen auf das Wesen aufmerksam. Nun liegt es an Mija, alles zu riskieren, um Okjas Entführung zu verhindern. Für seinen bilingual gedrehten Film Okja arbeitete der südkoreanische Regisseur Joon-ho Bong (The Host) nach Snowpiercer zum wiederholten Mal mit Tilda Swinton zusammen.

Vorschaubild
OKJA | Teaser [HD] | Netflix

The Lemon Party: Rube Goldberg Machine

Mit dem folgenden Video hat Donald Drake sage und schreibe 250 Rube Goldberg Machines gebaut und lässt zu diesem Jubiläum drei Minuten feinste Kettenreaktion vom Stapel. Alles handgemacht und zusammen gepappt aus allerlei Dingen, die eben gerade da waren. Im Durchgang werden einige Punkte sogar mehrfach benutzt, was so einem versierten Bastler wie Donald einiges an Zeit gekostet haben dürfte. Auch wenn das Ende der „Lemon Party“ etwas unspektakulär ausgefallen ist, der Wg dorthin ist mehr als unterhaltsam geraten. Wie heisst es immer so schön, der Weg ist das Ziel… ;)

Vorschaubild
The Lemon Party - CRM/Rube Goldberg TWO HUNDRED AND FIFTY (250!)

Planetenmaschine aus Lego

Diese kleine Planetenmaschine hat Jason Allemann von JK Brickworks aus Lego gebaut. Sie zeigt die relativen Rotationen der Umlaufbahnen von Erde, Mond und Sonne. Jason hat die Anleitung, um dieses Teil nachzubauen, hier ins Netz gestellt. Viel Spass!

A LEGO Orrery featuring the Earth, Moon and Sun. I tried to focus on making the rotation and movements as accurate as possible without making it too complex. It can be powered manually using the crank, or with a Power Functions M-Motor.

The relative sizes and distances between the objects is obviously not to scale, a concession often taken with these models. It’s also missing the tilt of the Earth and inclination of the Moon’s orbit. Perhaps some things that could be added in the future.

Vorschaubild
LEGO Orrery - Earth, Moon and Sun

DBD: With Obsidian Hands – Farsot

Die Black-Metaller aus Thüringen veröffentlichen am 21. April ihr neues Album „FAIL·LURE“ auf welchem der folgende Track „With Obsidian Hands“ auch zu finden sein wird…

Vorschaubild
Farsot - With Obsidian Hands [taken from "FAIL·LURE", out April 21st 2017]

Dan The Man: Jump ’n‘ Run Game im Retro-Style für dein Handy

Die australischen Entwickler von Halfbrick Studios haben sich bereits mit Spielen wie „Fruit Ninja“ oder „Jetpack Joyride“ einen Namen gemacht. Nun hat die Spieleschmiede ein neues Game rausgebracht. „Dan The Man“ ist ein spannendes Jump’n’Run-Spiel basierend auf der witzigen Webserie von Studio JOHO. Der Spieler muss sich den Weg durch 12 actiongeladene Level freiprügeln.

Dan The Man: Jump 'n' Run Game im Retro-Style für dein Handy

Damit ist die Geschichte allerdings noch nicht fertig, denn es warten gnadenlose Kämpfe gegen diverse Feinde, packende Bosskämpfe und tägliche Events. Exklusive Belohnungen und versteckte Bereiche voller Schätze sorgen dafür, dass man einen genaueren Blick um sich herum werfen sollte, bevor es mit der nächsten Prügelei weitergeht. Das Spiel „Dan The Man“ ist im schicken Retro-Look gehalten. Der Spieler ist in der Lage zwischen verschiedenen Charakteren zu wechseln. Zur Auswahl stehen jedoch nicht nur Dan oder Josie, sondern auch etwa Barry Steakfries. Zudem können die Spieler weitere Charaktere selbst erstellen. Diese lassen sich per In-App-Käufe aktivieren und mit Waffen aufrüsten. Aber auch ohne irgendwelchen Käufe mit echtem Geld kommt man in dem Spiel mit etwas Geduld gut voran.

Vorschaubild
Dan The Man - Gameplay Trailer

„Dan The Man“ kommt mit einer Gamepad-Unterstützung und läuft auf Geräten mit Android 4.0.3 oder höher. Das Jump ’n‘ Run-Spiel ist kostenlos im Google Play Store erhältlich. Wenn ihr gerade nach neuen Inhalten zum Zocken auf dem Androiden sucht, dann ist dieses Spiel einen Versuch wert.

Dan the Man: Action Platformer
Dan the Man: Action Platformer
Entwickler: Halfbrick Studios
Preis: Kostenlos+

Anamorphic Dead Media Skulls

Noah Scalin von Skull a Day bastelt aus dahinsiechenden toten Medien wie Tageszeitungen, Videotapes, Büchern, Schallplatten oder CDs anamorphe Totenköpfe…

Vorschaubild
Dead Media 5 by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media 2 by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media 3 by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media 4 by Noah Scalin

Killing Ground – Trailer

Im Thriller „Killing Ground“ verwandelt sich ein Campingausflug eines Paares in einen Horror-Trip, als sie über einen Tatort stolpern. Ian (Ian Meadows) und Samantha (Harriet Dyer) wollen auf einem einsamen Campingplatz Urlaub machen. Vor Ort stossen die beiden allerdings auf einen SUV und ein Zelt, ohne ein Anzeichen von den Eigentümern zu erkennen. Als sie dann im Wald ein verzweifeltes Kleinkind herumwandern sehen, löst dies eine erschreckende Kette von Ereignissen aus, die die Beziehung des Paares auf die Probe stellt…

Vorschaubild
Killing Ground - Official Trailer

Wie Paviane auf Zaubertricks reagieren

Zootiere nehmen ziemlich genau wahr, was hinter dem Glas zu sehen ist, trotz der unterschiedlichen Beleuchtung. In diesem Video zeigt ein Mann einem Pavian einen Zaubertrick – und dieser kommt sich ziemlich verarscht vor, entsprechend fällt die Reaktion des Tieres aus…

Vorschaubild
Baboon Is Amazed By Man's Magic Trick

Als in New York Flipper Automaten verboten wurden um den Krieg zu gewinnen

In den 1940er Jahren lies New York City sämtliche Flipperautomaten im Kontext zur Mafia und Glückspiel verbieten. Später dann wurden die konfiszierten Flipper eingeschmolzen und das Metall der Waffenindustrie zur Verfügung gestellt um einen Krieg zu gewinnen. Erst im Jahre 1976 wurde das Flippern in New York City wieder legalisiert.

In 1940, pinball machines were banned in New York City. Like most contraband, this simply pushed pinball underground. After the Japanese attacked Pearl Harbor in 1941, the “Salvage for Victory” campaign called on Americans to turn in scrap metal to bolster the war effort. As a result, then New York City mayor Fiorello LaGuardia went on a hunt for pinball machines. By February 1942, more than 3,000 machines has been confiscated, turning roughly 2,500 of them into one ton of metal for the war. Unfortunately for pinball enthusiasts, the ban in New York lasted for decades, outliving LaGuardia, who died in 1947.

Vorschaubild
When Pinball Was Banned (to Help Win the War)

DBD: Dancing With The Wrong Girl – Black Star Riders

Zum Titel „Dancing With The Wrong Girl“ vom aktuellen Album „Heavy Fire“ haben die Black Star Riders ein Video veröffentlicht. Der Clip wurde im „God’s Own Junkyard“ im Osten Londons aufgenommen, Regie führte Louis Catlett…

Vorschaubild
BLACK STAR RIDERS - Dancing With The Wrong Girl (OFFICIAL VIDEO)
Seite 10 von 1.108«...89101112...20...»