Mittvierziger Sam (Rusty Joiner) ist ein klassischer Vertreter, der von Tür zu Tür tingelt, um neue Kunden zu gewinnen. An einem besonders heissen Tag im Jahr 1998 fährt er durch die Abgeschiedenheit der kalifornischen Mojave-Wüste, um sein Glück bei den wenigen Bewohnern des kargen Ödlands zu versuchen. Als sein Auto plötzlich eine Panne hat, beginnt für Sam der nackte Kampf ums Überleben. Ohne Kontakt zur Zivilisation bleiben ihm nur noch ein lokaler Radiosender und sein Pager. Während Radiomoderator Eddy (Sigrid La Chapelle) unentwegt über einen mutmasslichen Kindermörder informiert, der sich irgendwo in der Umgebung aufhalten soll, bekommt Sam über seinen Pager immer wieder bedrohliche Nachrichten von einem Fremden. Die trübselige Isolation, das schwüle Klima und die seltsamen Pager-Nachrichten bringen den hilflosen Sam schon bald an das Ende seiner Kräfte. Dann tauchen zu allem Überfluss überraschend immer wieder Menschen auf, die ihn offenbar umbringen wollen. Langsam aber sicher verliert Sam deshalb auch noch seinen Verstand und stellt sich immer wieder fieberhaft die Frage, warum diese Leute hinter ihm her sind. Ist er am Ende vielleicht sogar der Killer, über den im Radio pausenlos gesprochen wird?

Vorschaubild
SAM WAS HERE (2017) French Trailer (HD) SURVIVAL HORROR