Wie futurebytes.ch zu berichten hat, gibt es nichts, was es nicht gibt: Hier nun die goldene Toilette, gesehen in Moskau an einer Luxusmesse.

Die Luxustoilette ist zusätzlich mit Plasmascreen und digitaler Steuerung ausgestattet, soll ca. 417’000 Franken kosten und selbst Präsident Putin verfügt angeblich über ein solches edles Erleichterungs-Thrönchen.

Und je nachdem, was man es sich kosten lässt, wird auf Wunsch sicherlich auch Zucker in den Arsch geblasen… 😉